Aktuelle Fälle lustige cops

Nur wenige Menschen mit Migrationshintergrund werden Polizeibeamte

Nur wenige Menschen mit Migrationshintergrund werden in Deutschland Polizeibeamte. Der Anteil der Einstellungen liegt regelmäßig unterhalb des Anteils der Menschen mit Migrationshintergrund in der Gesamtgesellschaft. Lediglich die Länder Berlin und Sachsen-Anhalt bilden hier Ausnahmen. Der Polizeiwissenschaftler Prof. Dr. Rafael Behr von der Polizeiakademie Hamburg und die Kriminologin Dr. Daniela Hunold von der deutschen Hochschule der Polizei, äußern sich auf tagesschau.de zu dem Thema Migranten und Polizei.

Quelle: tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Mehr?

Aktuelle Fälle

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Abkürzung ACAB