LänderTermineThemen Manoscritto

SAVE THE DATE: 3. Bremer Fachtag zum Thema „Ethnic Profiling“ am 30.03.17

Quelle: Wikimedia Commons, Polly

Der 3. Fachtag zum Thema „Ethnic Profiling“ steht vor der Tür. Die Bremer Hochschule für öffentliche Verwaltung lädt am 30.03.17 zu Vortrag und Diskussion zum Thema „Effiziente Polizeiarbeit in diversen Gesellschaften“ ein.

Wie gestaltet sich effiziente Polizeiarbeit in diversen Gesellschaften? Was macht eine gute Zusammenarbeit von Bürger*innen, Polizei und Nichtregierungsorganisationen aus? Wie sieht diskriminierungsfreies Kontrollieren in der Praxis aus? Diese und weitere Fragen werden auf dem Fachtag diskutiert.

 

Programmablauf

 

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an:

für Angehörige der Polizei Bremen,
über die Sachgebietsleitungen an die Aus- und Fortbildungsverantwortlichen der Direktionen
für Angehörige der Ortspolizeibehörde Bremerhaven
auf dem Dienstweg an Amt 90/31 (Frau Mittendorf)

für alle anderen Teilnehmer:
Hochschule für Öffentliche Verwaltung:
Fortbildungsinstitut für die Polizei im Lande Bremen
Peter Dziobeck
Telefon: 0421/361-59974
Telefax: 0421/361-59906
Mail: peter.dziobeck@hfoev.bremen.de
Internet: www.hfoev.bremen.de

Ein Gedanke zu „SAVE THE DATE: 3. Bremer Fachtag zum Thema „Ethnic Profiling“ am 30.03.17

Schreibe einen Kommentar

Mehr?

LänderStellungnahmen

Kein Bedarf für eine Strafverschärfung: Statement zur Einführung des §114 StGB-E (Widerstands-Paragraf)

LänderStellungnahmen

Bundesregierung steht Rede und Antwort zum Thema Racial Profiling bei der Bundespolizei