LänderStudien / Aufsätze Polizei-Survivor

Militarisierung bei der Polizei

Unter folgendem Link ist ein interessanter Artikel zum Thema Militarisierung bei der Polizei zu finden. Der Autor Martin Kirsch thematisiert in dem Artikel die verstärkte Integration der SEKs in die alltägliche Polizeiarbeit, die neue Polizeieinheit BFE+, sowie die allgemeine Aufrüstung auch einfacher Streifenbeamten mit klassischen Militärwaffen.

Die propagierte Logik der Waffengleichheit kennt kein Ende.
Sollten Terroristen in einem Gedankenspiel an einen Panzer
kommen, bräuchte die Polizei folgerichtig auch panzerbre-
chende Waffen.

Auch Auslandseinsätze der Polizei und die vermehrte Aufnahme ehemaliger Feldjäger in den Polizeidienst werden behandelt. Dabei wird im Fazit des Artikels insbesondere ein kritischer Blick auf die Auswirkungen dieser Aufrüstung auf das Selbstverständnis und die Mentalität der Polizei geworfen.

 

Artikel

 

Anmerkung: In einer früheren Version des Artikels war davon die Rede, dass der Autor Polizeibeamter und Mitglied von PolizeiGrün e.V. sei. Es handelte sich hierbei leider um eine Verwechselung. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Schreibe einen Kommentar

Mehr?

LänderStellungnahmen

Bundesregierung steht Rede und Antwort zum Thema Racial Profiling bei der Bundespolizei

LänderThemen

Neuer Amnesty-Bericht: Deutschland lässt die Opfer rassistischer Gewalt im Stich