Länder

Verfahren eingestellt: Polizeigewalt gegen Fußballfans in Bayern

Im Dezember 2007, beim Lokalderby zwischen TSV 1860 und dem FC Bayern, ging die Polizei gewaltsam gegen Fans vor. Die Ereignisse wurden gefilmt, auf den Bändern fehlen jedoch die entscheidenden Stellen. Das Verfahren wurde Ende Februar eingestellt. Der Anwalt der geschädigten Fans wirft Polizei und Staatsanwaltschaft „grobe Fehler“ vor und fordert die Veröffentlichung der Aufnahmen.

Quelle: Süddeutsche Zeitung, Beitrag vom 25.02.2011

Mehr?

LänderStellungnahmen

Kein Bedarf für eine Strafverschärfung: Statement zur Einführung des §114 StGB-E (Widerstands-Paragraf)