Länder

Polizeigewalt in der Türkei hält an – Online-Aktion / Video

Erneut ist die Polizei heute am Taksim-Platz und im Gezi-Park in Istanbul mit Tränengas und Wasserwerfern gegen friedliche Demonstrierende vorgegangen.
Sollten die Behörden nicht mit ernst gemeinter Bereitschaft zum Gespräch auf die Demonstrierenden zugehen, werden die Proteste in der Türkei voraussichtlich mit unverminderter Stärke fortgeführt werden, schätzt Amensty International die Lage vor Ort ein.

Weitere Informationen auf amnesty.de.
Online-Aktion auf amnesty.de.


TRIGGER CRIME REPORT Video: Online-Aktion gegen Polizeigewalt in der Türkei

httpv://www.youtube.com/watch?v=7J5O4lMkdbA&feature=youtu.be

Mehr?

LänderThemen

Der UNO-Ausschuss gegen Folter äußerte Besorgnis über Polizeigewalt in Frankreich

LänderMedienberichte

Proteste zum 1. Mai am Place de la Bastille: Tränengas, Pfefferspray und Repressionen

Länder

Polizeibericht zum Thema „Racial Profiling“ in Spanien

Länder

Nach dem Klimagipfel: Dänische Polizei verurteilt

Länder

Europäisches Gerichtsurteil: Türkei muss Opfer von Polizeigewalt entschädigen

Länder

Hartes Vorgehen der französischen Polizei im Pariser Vorort La Courneuve

Länder

Foltervorwürfe gegen Beamte von Scotland Yard

LänderThemen

Griechenland – Aktueller Bericht von AI zur Polizeigewalt

LänderThemen

Polizei, Justiz und Menschenrechte – Polizeipraxis und Menschenrecht in der Schweiz, Anliegen und Empfehlungen von Amnesty International

Länder

Frankreich – Suche nach Gerechtigkeit

Länder

Spanien-Kampagne 2007 – 2009