Studien / Aufsätze

Feltes Studie: Legitime und illegitime Gewaltanwendung

„Der Polizist auf der Straße, das letzte Glied in der Hierachie, ist in einer Schlüsselposition, wenn es um die Anwendung von und die Entscheidung über den Einsatz von Gewalt geht.“
Diese Aussage trifft der Kriminologe, Prof. Thomas Feltes, Uni Bochum, in seinem Beitrag Legitime Gewalt, illegitime Gewalt in einer Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Gewalt.
Die tiefere Auseinandersetzung der Polizei mit gewaltbehafteter Interaktion könnte zur Reduzierung von polizeilichen Übergriffen führen, so sein Fazit.

Feltes Studie: Legitime und illegitime Gewaltanwendung (PDF, 15 Seiten, 260 kb)

Mehr?

Studien / Aufsätze

The Effect of Higher Education on Police Behavior – Zusammenhang zwischen Bildung und Gewaltanwendung von Polizisten

Studien / Aufsätze

Hartmuth Wrocklage: Polizei im Wandel – Ist eine Demokratisierung der Polizei möglich?

Studien / Aufsätze

Institutionalisierte Handlungsnormen bei den Staatsanwaltschaften im Umgang mit Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung im Amt gegen Polizeivollzugsbeamte